U17-2 Juniorinnen gewinnen Auswärts mit 0:5

U17-2 Juniorinnen gewinnen Auswärts mit 0:5

Geroldshausen (ME)
Nach dem Heimsieg vergangen Woche gegen Pörnbach konnte man im Auswärtsspiel gegen den SV Geroldshausen erneut drei Punkte feiern.
Die Ingolstädterinnen kamen auf dem tiefen und schwer bespielbaren Platz in Geroldshausen gut ins Spiel. Sie nahmen von Beginn an das Spiel in die Hand und konnten den Gegner in deren Hälfte beschäftigen, doch konnten sich die Schanzerinnen keine klaren Tormöglichkeiten erspielen. Es dauerte bis zur 20. Spielminute als Sophie Lausser nach einem Zuspiel von Susanna Renz aus 20 Metern zum ungehindert zum Abschluss kam, leider zielte sie knapp am Pfosten vorbei. Die Geroldshausener Spielerinnen standen zu dieser Phase des Spiels gut und konnten den letzten Pass der Ingolstädterinnen verhindern, so dass sich diese in Geduld üben mussten. So dauerte es bis zur 35. Minute als sich Lisa Hausn auf der Außenbahn durchsetzen konnte und 20 Meter vor dem Tor frei zum Abschluss kommen konnte und das vielumjubelte 0:1 erzielen konnte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.
Kurz nach der Halbzeitpause konnte sich die eingewechselte Julia Hampl als Torschützin feiern lassen. Sie konnte den Ball nach einer Hereingabe von Tatjana Svoboda über die Linie drücken. Nur 10 Minuten später konnte sich erneut Tatjana Svoboda auf der Außenbahn durchsetzten und die Flanke in den Strafraum konnte Nina Ruscheweyh zum 0:3 im Tor versenken. Nur drei Minuten später konnte Nina Ruscheweyh das 0:4 erzielen. In der zweiten Halbzeit merkte man, dass den Geroldshausener die gute erste Hälfte zu viel Kraft gekostet hatte und si e das Tempo in der zweiten Hälfte nicht mehr mitgehen konnte, daraus resultierte die ein oder andere Torchance für die Ingolstädterinnen. Die Verteidigung der U17-Juniorinnen des FC Ingolstadt um Torhüterin Katharina Charemska, Marlene Veh, Julia Weichselbaumer, Ronja Schmatz, Tatjana Svoboda, Tamara Haase und Julia Gensberger hatten die schnelle Geroldshausener Stürmerin gut im Griff. 10 Minuten vor Ende des Spiels konnte Jessica Lang erneut nach einer Flanke der starken Außenverteidigerin Tatjana Svoboda das 0:5 erzielen.
Am Mittwoch den 13.11 findet um 18:30 das Ingolstädter Derby gegen den DJK Ingolstadt statt.

>>Mehr Beiträge