Zwangspause für Mergim Mavraj

Mergim Mavraj muss aufgrund einer Mittelhandfraktur pausieren (Foto: Bösl / KBUMM).

Zwangspause für Mergim Mavraj

Unser Abwehrspieler Mergim Mavraj hat sich im Trainingsbetrieb leider an der Hand verletzt und musste am Dienstag bei der Doppel-Einheit aussetzen. Er hatte sich eine Mittelhandfraktur zugezogen, die bereits operativ behoben wurde.

Dem 32-Jährigen geht es entsprechend gut und wer den Defensivexperten kennt bzw. in seiner noch kurzen Zeit beim FCI schon kennengelernt hat weiß, dass mit einer zügigen Rückkehr zur Mannschaft zu rechnen ist. Wir wünschen es ihm in jedem Fall – Gute Besserung, Mergim!