Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Der Pay-TV-Sender Sky wird alle Spiele der 2. Bundesliga LIVE übertragen.

Anstoßzeiten, TV & Co: Alle Änderungen für die Schanzer im Überblick

Der FC Ingolstadt 04 steht kurz vor dem Beginn in die neue Spielzeit. Mit der neuen TV-Rechtevergabe, die ab der kommenden Saison 2017/2018 greift, gehen ein paar Änderungen einher, über die wir alle FCI-Fans in diesem Beitrag informieren möchten.

Neue Anstoßzeiten in der 2. Bundesliga: Der Spielplan für die neue Spielzeit 2017/2018 wird frühestens Ende Juni erwartet. Grundsätzlich sind vier Wochentage als Spieltag für die Schanzer möglich. Die Anstoßzeit bei Freitagsspielen bleibt 18:30 Uhr, allerdings werden an diesem Tag zwei statt bisher drei Spiele stattfinden. Stattdessen gibt es am Samstag (ab 13 Uhr) drei statt bisher zwei Duelle.

Neu ist auch, dass am Sonntag (13:30 Uhr) zum Teil Spiele der Bundesliga parallel zu Zweitligapartien laufen.

Am Montagabend steigt nach wie vor das „Topspiel“ (insgesamt 25 Mal pro Saison) der 2. Bundesliga. Der Anstoß hat sich auf 20.30 Uhr verschoben. Da die Bundesliga künftig Montagsspiele im Programm haben wird, werden einige Zweitliga-Topspiele auf Samstag verschoben.

Sky zeigt alle Spiele der 2. Bundesliga live - 2. Liga Topspiel nicht mehr bei Sport1!

Wer die Spiele der Schanzer in der neuen Saison verfolgen möchte, sollte auf jeden Fall in den Audi Sportpark kommen oder den FCI auf den Reisen quer durch die Bundesrepublik begleiten. Wer dazu nicht immer Gelegenheit hat, kann die Donaustädter auch im TV verfolgen. Aber auch hier gibt es Neuerungen.

Der Pay-TV-Sender Sky konnte sich erstmals die Rechte an allen Spielen der 2. Bundesliga exklusiv sichern. Die Übertragung am Montag-Abend, die bisher auch zusätzlich bei Sport1 zu sehen war, entfällt im Free-TV. Die Highlights der 2. Bundesliga werden künftig auch nicht mehr bei Sport1, sondern dem Sport-Kanal Sky Sport News HD (im Free-TV), bei Sky sowie bei DAZN (40 Minuten nach Schlusspfiff; kostenpflichtiger Online-Dienst) & RTL Nitro (Spätabends am Montag im Free-TV) gezeigt. Zusätzlich werden die ARD (Sportschau) und das ZDF (Sportstudio) Highlights der Samstag-Partien der 2. Bundesliga im Programm haben.

Amazon Prime Music hat zudem die Audio-Rechte an allen Zweitligapartien. Solltet ihr also unterwegs sein, könnt ihr 90 Minuten lang über diesen ebenfalls kostenpflichtigen Anbieter die Schanzer verfolgen.

Aber natürlich werden wir auch auf den vereinseigenen Kanälen über die Schanzer berichten. Egal ob über unsere Webseite, den YouTube-Channel „FCI.TV“ oder unseren Social Media-Kanälen Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat oder Tumblr – hier erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um euren Lieblingsclub.

Weitere News

Schanzer treffen im DFB-Pokal auf Fürth

In der 2. Runde des DFB-Pokals gibt es ein bayerisches Duell, die Schanzer treten bei der SpVgg Greuther Fürth an. Nachdem der FCI in der ersten Runde ...

mehr...

Die Stimmen nach dem Donauderby (incl. Video)

Auch im dritten Meisterschaftsspiel bleibt der FCI punktlos: Gegen den SSV Jahn Regensburg gab es am Ende eine deutliche 2:4-Niederlage. Auf der ...

mehr...

Schanzer verlieren das Donauderby

Auch im dritten Ligaspiel gelingt unserem FCI kein Punktgewinn: Vor 13 060 Zuschauern verlieren die Schanzer das Derby gegen den SSV Jahn Regensburg ...

mehr...