600 Kinder bei den Osterferiencamps der Audi Schanzer Fußballschule

Die Ostercamps der Audi Schanzer Fußballschule waren erneut ein voller Erfolg

600 Kinder bei den Osterferiencamps der Audi Schanzer Fußballschule

In den beiden Wochen der Osterferien vom 21.03. – 24.03. und vom 29.03. – 01.04.2016 haben ca. 600 Kinder bei den Camps der Audi Schanzer Fußballschule teilgenommen und konnten sich vom, über den Winter überarbeiteten, neuen Trainingskonzept überzeugen und waren durch die Bank begeistert.
Wir waren in der ersten Woche der Ferien bei unseren Partnervereinen FC Hammerau, TSV Kösching, SV Maidbronn und am Audi Sportpark vertreten. Die zweite Ferienwoche fanden Camps beim 1. FAV Bad Münstereifel, TSV Gaimersheim, TSV Wolnzach, FT Jahn Landsberg, TSG Roth, JFG Schnaittachtal und am heimischen Sportpark statt. Das diesjährige Konzept hat sich insoweit verändert, dass neben neuen, abwechslungsreichen Übungen die Station Spielintelligenz komplett neu eingeführt wurde.

Die Kinder haben hier die Aufgabe gemeinsam mit ihren Mitspielern eigenständig Lösungen für Problemstellungen zu erarbeiten. Weiterhin haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen die Spielstation ohne Trainer zu besetzen, damit die Kinder lernen sich wieder selbst zu organisieren und den Fair Play Gedanken voran zu stellen. Damit unterstützen wir die Initiative der FairPlay-Liga des DFB und des BFV, die Spiele bei den F-Junioren ohne Schiedsrichter austragen lassen.

Die Camps im Raum Ingolstadt wurden von unseren Profispielern Christian Ortag, Tobias Levels, Danny Da Costa, Roger und Thomas Blomeyer besucht. Auch diesmal haben die Kinder wieder die Möglichkeit genutzt, neben zahlreichen Autogrammwünschen, den Spielern Fragen zu stellen, die sie schon immer mal in Bezug auf Profifußball interessiert haben.

Das Team der Audi Schanzer Fußballschule freut sich auf die Camps in den Pfingstferien. Hier stehen vom 09. – 13.05. die Camps bei Askania Bernburg und Germania Wernigerode auf dem Programm. In den bayerischen Ferien sind wir vom 17. – 20.05. beim TSV Pförring, SC Oberbernbach, DJK Langenmoosen, TSV Monheim/FSV Flotzheim, SV Donaustauf, TV Riedenburg und TSV Grafenau aktiv.In der zweiten bayerischen Ferienwoche vom 23. – 27.05. gastieren wir beim TV Vohburg, FC Böhmfeld, SV Schwörsheim-Munningen, SV Schwaig, TSG Bamberg 05 und TSV Gambach.

Natürlich finden auch am Audi Sportpark wieder zahlreiche Camps statt. Wir bieten in den Pfingstferien neben den normalen Feldspielercamps auch ein Leistungscamp, Torwartcamp und Minikickercamp an.

Anmeldungen zu den Camps sind noch hier möglich.