Ehrenmedaille der Stadt für Max Christiansen

OB Christian Lösel (Mitte) mit Max Christiansen (links) und FCI-Repräsentant Werner Roß.

Ehrenmedaille der Stadt für Max Christiansen

Auf Silber folgt Gold der Stadt: Oberbürgermeister Christian Lösel hat gestern FCI-Spieler Max Christiansen (19) im Historischen Sitzungssaal des Rathauses die Sportmedaille in Gold verliehen. Anschließend trug sich Christiansen, der mit dem deutschen Team die Silbermedaille im olympischen Fußballturnier in Rio (Brasilien) holte, ins Goldene Buch der Stadt ein.
Für Christiansen ist es der zweite Eintrag ins Goldene Buch der Stadt. Auch für den Bundesliga-Aufstieg 2015 wurde der 19-Jährige geehrt und unterzeichnete zusammen mit seinen Mitspielern.