Fan-Infos zum Spiel bei Borussia Dortmund

Die Schanzer Südtribüne beim Hinspiel gegen den BVB im Audi Sportpark. (Foto: Bösl)

Fan-Infos zum Spiel bei Borussia Dortmund

Etwa 3.000 Schanzer werden sich auf den Weg nach Dortmund begeben und Marvin Matip und Co. vor Ort mit vollem Einsatz unterstützen! Wir haben für alle Mitreisenden die wichtigsten Informationen zusammengefasst.
Um Eurer Kreativität freien Lauf zu lassen, dürft Ihr alle Fanartikel bzw. Utensilien mit ins Stadion nehmen, die nicht gegen die Stadionordnung des BVB verstoßen. Die aktuelle Stadionordnung könnt Ihr auf der BVB-Homepage nachlesen. Verboten bleiben lediglich Konfetti, Papierschnipsel und andere Materialien im Rahmen der behördlichen Auflagen, was Entflammbarkeit angeht.Leider müssen wir Euch aber auch mitteilen, dass der Platz für Zaunfahnen bei uns im Stadion sehr begrenzt ist. Zaunfahnen können vor den Blöcken aufgehängt werden.Rund um das Stadion hat die Stadt Dortmund seit dieser Saison ein sogenanntes Glasverbot ausgesprochen, d.h. innerhalb einer Zone, die ihr der beigefügten Übersicht entnehmen könnt, ist die Mitnahme von Glasflaschen und Dosen verboten. An den Übergangsstellen kontrolliert das Ordnungsamt, es sind Container aufgestellt, um diese Flaschen und Dosen zu entsorgen.
Fans, gegen die ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen wurde, können der ebenfalls beigefügten Skizze entnehmen, auf welchen Bereich sich dieses Stadionverbot hier in Dortmund bezieht.

Speisen und Getränke können in Dortmund nur mit einer Bezahlkarte erworben werden. Wir haben aber für unsere Gäste auch mehrere Stellen, an denen weiterhin bar bezahlt werden kann, damit ihr keine Bezahlkarte erwerben müsst. Der BVB arbeitet mit „JustPay“ zusammen, Karten dieses Unternehmens sind in allen Stadien gültig, in denen „JustPay“ als Kartenanbieter fungiert (aktuell sind dies die Stadien in Berlin, Sinsheim, Köln, Kaiserslautern und Frankfurt).
Taschen und Rucksäcke dürfen nicht ins Stadion mitgenommen werden, gegenüber vom Gästeblock steht euch aber eine eigene Abgabestelle zur Verfügung. Wir empfehlen trotzdem, Taschen und Rucksäcke lieber im Auto oder Bus zu lassen, da die Abgabemöglichkeiten natürlich begrenzt sind.
Im Eingangsbereich zum Gästeblock steht euch neben euren Fanbeauftragten auch immer ein Fanbeauftragter des BVB zur Verfügung, sofern ihr Fragen habt, oder Hilfe benötigt.

Bezüglich der Parkplätze findet ihr HIER eine Übersicht.