FB-Check mit Moritz Hartmann Teil 2

Stellte sich euren Fragen bei Facebook: Moritz Hartmann. (Foto: Bösl)

FB-Check mit Moritz Hartmann Teil 2

Für unsere Fans hatten wir ein kleines Special vor dem „Aufsteiger-Duell“ gegen den SV Darmstadt 98 zu bieten. Unser Stürmer Moritz Hartmann stellte sich euren zahlreichen Fragen und hatte jede Menge Spaß beim Chat! Hier ist Teil 2 der Highlights:
Frage: Wer ist dein Vorbild?

Moritz Hartmann: Momentan habe ich keins. Früher waren es Drogba und Raúl.

Frage: Was war dein Lieblingsfach in der Schule?

Hartmann: Sport.

Frage: Wer kann am besten FIFA an der Konsole spielen beim FCI?

Hartmann: Alfi und Mathew sind vorne dabei.

Frage: How good is your English Mo?! Servus from the only English Mitglied of die Schanzer.

Hartmann: My English is ok 🙂

Frage: Was hast du heute noch vor und wie gefällt dir Ingolstadt allgemein?

Hartmann: Werde dann gleich nach dem Chat nachhause fahren. Zuhause dann essen und Fußball gucken. Ingolstadt allgemein gefällt mir sehr gut, sonst wäre ich nicht schon sechs Jahre hier 🙂

Frage: Wo siehst Du dich in 3-5 Jahren?

Hartmann: Ich hoffe, dass ich weiterhin im Profifußball bin und weiterspielen kann. Ansonsten hoffentlich mit einem anständigen Job!

Frage: Schon mal beim ERC gewesen?

Hartmann: Klar und ich gehe jedes Jahr gerne hin.

Frage: Das Schalke-Spiel, wie hat es dir gefallen?

Hartmann: Es war schön, diese Stimmung zu erleben. Unser Spiel war gut, aber nicht perfekt. Wir hätten vielleicht sogar gewinnen können.

Frage: Wo kaufst du deine Caps?

Hartmann: Unter anderem im Westpark und online.

Frage: Was war dein schönster Moment beim FCI?

Hartmann: Natürlich der Bundesligaaufstieg beim letzten Heimspiel gegen Leipzig.

Frage: Was ist dein persönliches Ziel für den Rest der Saison?

Hartmann: Möglichst viele Spiele machen und wenn möglich, noch den ein oder anderen Siegtreffer erzielen!

Frage: Freust du dich gegen den FC Bayern München zu spielen?

Hartmann: Ja und nein 😉