Fokus auf den Nachwuchs: Achtzig20 und FCI intensivieren Zusammenarbeit

Florian Holste, CEO der Achtzig20 GmbH (r.), freut sich zusammen mit FCI-Geschäftsführer Manuel Sternisa (l.) über die Fortsetzung des Miteinanders.

Fokus auf den Nachwuchs: Achtzig20 und FCI intensivieren Zusammenarbeit

Offizieller Premiumpartner: Die Unternehmensberatung Achtzig20 und der FC Ingolstadt 04 bauen ihre langjährige Zusammenarbeit weiter aus. Im Fokus dabei steht vor allem die Nachwuchsförderung im Breiten- und Leistungssport.

Gemeinsam wollen der FC Ingolstadt 04 und Achtzig20 die Arbeit in der Audi Schanzer Fußballschule und im Nachwuchsleistungszentrum weiter vorantreiben. Im Breitensport übernimmt Achtzig20 das Ärmelsponsoring der Audi Schanzer Fußballschule in der Ingolstädter Region 10. Am Achtzig20-Standort in Ljubljana (Slowenien) wollen die Partner ein Fußballcamp initiieren. Im Leistungssport ziert das Achtzig20-Logo die Trikotärmel der U21-, U19- und U17-Fußballmannschaften. Auch die gegenseitige Unterstützung bei Ausbildungsprogrammen – zum Beispiel für dual Studierende, Werkstudenten und Praktikanten – ist Teil der engeren Zusammenarbeit. 

Manuel Sternisa, Geschäftsführer FC Ingolstadt 04 Fussball GmbH: „Unser junger Verein hat innerhalb weniger Jahre eine rasante Entwicklung voller Emotionen durchlebt. Das war und ist nur möglich, wenn man starke Partner an seiner Seite weiß, die im Hier und Jetzt treu zur Seite stehen und darüber hinaus den Blick nach vorne in eine gemeinsame Zukunft richten. Mit Achtzig20 ist auch einer unserer engen Partner innerhalb kürzester Zeit enorm gewachsen und wir sind stolz darauf, das bestehende Miteinander nun weiter zu vertiefen. Wir teilen eine starke Verbundenheit zu unserer Stadt und sehen unsere Kooperation für beide Seiten als Investition in die Zukunft. Das wird besonders deutlich, wenn man sieht, in welchen Bereichen die Achtzig20 GmbH ihr Engagement ausbaut: Junge Menschen fordern und fördern, auf oder neben dem Platz, im Sport oder im Beruf – diese Leidenschaft verbindet uns.“

Auch die Markenpräsenz von Achtzig20 im Fußballstadion des FC Ingolstadt 04 wird weiter ausgebaut. Im Zuge der intensiveren Zusammenarbeit wird Achtzig20 offizieller Premiumpartner der Schanzer. Der Vertrag läuft bis 30. Juni 2025. 

Seit einigen Jahren arbeiten der Zweitliga-Fußballverein und die Unternehmensberatung bereits eng zusammen, zum Beispiel bei der FCI-App, bei der Webseite der Schanzer oder rund um das Thema eSports. In Zukunft unterstützt Achtzig20 den FC Ingolstadt 04 auch bei ausgewählten Projekten im Bereich Bewegtbild.

Florian Holste, CEO Achtzig20 GmbH: „Ich freue mich, dass wir unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem FC Ingolstadt 04 jetzt auf die nächste Stufe bringen. Als Digitalpartner haben wir angefangen, jetzt ist Achtzig20 Premiumpartner des Ingolstädter Fußballvereins. Ich bin gespannt auf die Projekte, die wir bald gemeinsam in die Tat umsetzen werden.“

ÜBER ACHTZIG20

Achtzig20 ist eine Unternehmensberatung mit knapp 200 Mitarbeitern an den Standorten Ingolstadt, Darmstadt, Wolfsburg, Stuttgart, München, Ulm und Ljubljana. Wir bringen einen holistischen Ansatz in Ihre Organisation: Prozesse, Methoden, Tools, Organisation und Space. Zu den Tätigkeitsfeldern zählen Beratung für Digitalisierung, Prozessoptimierung, Marketing, Training sowie Coaching, IT- und Softwareentwicklung.