„Jetzt gilt es, gemeinsam zu kämpfen!“ – Die 1. Pressekonferenz mit Rüdiger Rehm

Von der ersten Trainingseinheit direkt zur Antritts-Pressekonferenz: Der neue FCI-Coach Rüdiger Rehm. (Foto: Bösl/KBUMM)

„Jetzt gilt es, gemeinsam zu kämpfen!“ – Die 1. Pressekonferenz mit Rüdiger Rehm

„Wir haben schon einige Schlachten gegeneinander geschlagen“, sagte der neue FCI-Cheftrainer Rüdiger Rehm gleich zu Beginn seiner Vorstellung und fügte an: „Jetzt gilt es, gemeinsam zu kämpfen!“ Mit viel Elan und authentischen Worten stellte sich der gebürtige Heilbronner bei seiner Antritts-Pressekonferenz vor. Dabei betonte er den kurzfristigen, aber auch langfristigen Reiz  an der Aufgabe beim FCI. „Impuls“ und „Entwicklung“ waren Schlagworte, die sowohl der Neu-Trainer, als auch Geschäftsführer Sport und Kommunikation Dietmar Beiersdorfer mehrfach wählten und so ging es unter anderem um die Entscheidungsfindung, die ersten Eindrücke und die künftige Ausrichtung der Schanzer. Hier findet ihr die die komplette Pressekonferenz mit allen wichtigen Fragen und Antworten – viel Spaß beim Reinschauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden