Maurice Multhaup wechselt zum 1. FC Heidenheim

Mittelfeldakteur Maurice Multhaup zieht es nach Württemberg (Foto: Bösl/KBUMM)

Maurice Multhaup wechselt zum 1. FC Heidenheim

Von der Schanz nach Schwaben: Maurice Multhaup wird künftig für den 1. FC Heidenheim auflaufen. Der FCI und der württembergische Ligakonkurrent einigten sich auf einen Transfer des Mittelfeldakteurs – über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Multhaup unterschrieb bis 2020 in der Stadt an der Brenz.

Der gebürtige Bottroper durchlief die „Knappenschmiede“ – das Nachwuchsleistungszentrum des FC Schalke 04 – und die deutschen U 15-, U 16- sowie U 17-Nationalmannschaften. Im August 2015 wechselte er zu den Schanzern und absolvierte fünf Bundesligapartien sowie 16 Einsätze in der U 21, für die er vier Mal traf. Wir wünschen Maurice alles Gute für seine Zeit bei den Schwaben und bedanken uns für die gemeinsamen zweieinhalb Jahre!