Nach DFB-Pokalspiel: Schanzer bleiben im Rhein-Main-Gebiet

Schanzer „on Tour“: Nach dem DFB-Pokal bleiben Marvin Maitip & Co. bis zum Mainz-Spiel im Rhein-Main-Gebiet. (Foto: KBUMM/Bösl)

Nach DFB-Pokalspiel: Schanzer bleiben im Rhein-Main-Gebiet

Nach dem DFB-Pokalspiel des FC Ingolstadt 04 beim Ligakonkurrenten SG Eintracht Frankfurt werden Marvin Matip, Pascal Groß und Co. im Rhein-Main-Gebiet bleiben, um sich optimal auf das folgende Bundesliga-Spiel (29. Oktober, Anstoß 15.30 Uhr) beim FSV Mainz 05 vorzubereiten.
„Wir werden den Spielplan nutzen, um als Team noch enger zusammenzurücken. Des Weiteren macht es auch aus sportmedizinischer Sicht Sinn, vor Ort zu bleiben, da die Reisestrapazen verkürzt und somit die Regenerationszeit der Spieler verlängert werden“, erläutert Cheftrainer Markus Kauczinski die Planungen der Schanzer vor den Spielen in Frankfurt und Mainz.
Zu diesem Zweck wird auch der gesamte Profikader des FCI die Reise nach Hessen antreten. FCI-Fans können sich über die Medienkanäle des FC Ingolstadt 04 über die Geschehnisse vor Ort auf dem Laufenden halten.