Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Nur strahlende Gesichter: Die "Elf Freunde" sind zurück auf dem Grün am Audi Sportpark (Foto: Stelzer).

Mit neuen Utensilien wieder auf dem Rasen: Die "Elf Freunde"

Lang ist's her: Nach achtmonatiger Corona-Zwangspause konnten die "Elf Freunde" - zusammen mit Profispieler Peter Kurzweg - erneut auf dem Rasenteppich am Audi Sportpark trainieren. Unter der Leitung von Dirk Seifert absolvierte die Inklusionsmannschaft, der unser Schanzer Profi seit nunmehr seit eineinhalb Jahren regelmäßig Besuche abstattet, am Freitagnachmittag auf dem Kunstrasen des Trainingsgeländes ihre erste Einheit. Highlight der Wiederaufnahme des Hobby-Spielbetriebs: Erstmals kamen die vom 27-jährigen FCI-Linksverteidiger gestifteten, neuen Trainingsutensilien zum Einsatz.

"Über das Wiedersehen mit den Jungs und Ramona, die als einzige Spielerin bei den 'Elf Freunden' kickt, habe ich mich sehr gefreut", gab sich der gebürtige Dachauer nach der intensiven Einheit euphorisch. Denn lange Zeit durfte die Inklusionsmannschaft - aufgrund der weltweiten Pandemie - nicht trainieren. Umso schöner erlebten die Fußballer die Rückkehr auf die Grünanlage. Bei herrlichem Sonnenschein wurden hauptsächlich Dribblings und Torschüsse geübt, aber auch ein Abschlussspiel auf Mini-Toren war Teil der Einheit.

Das Ganze im neuen Outfit, dank Peter Kurzweg: Der Linksverteidiger unserer Profimannschaft, der aufgrund einer Schulter-OP noch voraussichtlich bis Anfang September ausfällt, ließ es sich nämlich nicht nehmen, der Inklusionsmannschaft neue Trainingsutensilien zu spenden. Durch unter anderem neue Trainingsbälle und Stangen ist das Team nun wieder bestens für die bevorstehenden Einheiten und Wettkämpfe gerüstet.

Kurzweg blickt trotz der andauernden Corona-Situation optimistisch nach vorne: "Es ist jedes Mal auf's neue schön, mit den 'Elf Freunden' auf dem Platz zu stehen. Ich hoffe, die Inzidenzwerte bleiben weiterhin niedrig, um die Trainingseinheiten fortsetzen zu können."

Weitere News

Niederlage zum Auftakt: Schanzer unterliegen Dynamo Dresden

Zweitliga-Comeback misslingt: Die Schanzer müssen am ersten Spieltag der Saison 2021/22 eine deutliche 3:0-Niederlage bei Dynamo Dresden hinnehmen. Es ...

mehr...

„Wir werden wachsen!“: Die Stimmen nach der Partie in Dresden

Der FC Ingolstadt 04 geht nach dem 1. Spieltag in Dresden leer aus. Dem letztjährigen Drittligameister mussten sich die Schanzer mit 0:3 geschlagen ...

mehr...

FCI.TV: Schanzer bestens vorbereitet für den Auftakt in Dresden

"Die Jungs habe unsere Inhalte komplett gefressen", sagt Roberto Pätzold voller Vorfreude mit Blick auf den Liga-Auftakt bei der SG Dynamo Dresden. ...

mehr...