Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Kein Verständnis: Franz Spitzauer äußert sich zu den Vorfällen am späten Freitagabend (Foto: Bösl / KBUMM).

"Verurteilen das aufs Schärfste": Franz Spitzauer zum Überfall auf FCI-Fanbusse

Feige, beschämend und einfach nur traurig: Auf der Rückfahrt von unserem Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden wurden am späten Freitagabend sowohl ein Fanbus als auch ein Bus mit Mitarbeitern unserer Verwaltung von 30 blau-weiß maskierten Personen überfallen. Dies ereignete sich an der Raststätte Haidt Süd kurz nach Würzburg.

Bei den Übergriffen durch die vermummte Gruppierung wurden drei Personen verletzt. Eine Person musste nach Bamberg in die Notaufnahme transportiert werden und ist mittlerweile glücklicherweise wieder zuhause. Zudem wurden Fanutensilien gewaltsam entwendet.

FCI-Geschäftsführer Franz Spitzauer: „Was hier vorgefallen ist, kann einfach nicht sein, so ein Verhalten ist nicht zu akzeptieren. Wir verurteilen die das, was diese vermeintlichen ‚Fußball-Fans‘ getan haben, aufs Schärfste und werden alle rechtlichen Mittel ausschöpfen, um sie zu identifizieren.“

 

Weitere News

FCI.TV: Die Highlights vom Testspielsieg gegen Aalen

Am Ende hätte das Ergebnis deutlicher ausfallen können: Durch einen 1:0-Testspielerfolg gegen den VfR Aalen konnten die Schanzer auch die letzte ...

mehr...

FCI.TV: Schanzer News - Ausgabe #13

Heimerfolg der U 21 gegen Landsberg, Vorlesetag im Audi Sportpark und das Schanzer Sponsorenfrühstück - auch neben dem Profigeschehen war beim FC ...

mehr...

FCI gewinnt sein Testspiel mit 1:0 gegen Aalen

Vor dem freien Wochenende haben die Schanzer ihr Testspiel gegen den VfR Aalen erfolgreich gestalten können. Filip Bilbija traf in der 18. Minute zum ...

mehr...