Option gezogen: Huddersfield Town AFC verpflichtet Elias Kachunga

Elias Kachunga wechselt endgültig von Ingolstadt nach Huddersfield.

Option gezogen: Huddersfield Town AFC verpflichtet Elias Kachunga

Der vom FC Ingolstadt 04 ausgeliehene Elias Kachunga bleibt bei Huddersfield Town AFC. Der englische Zweitligist hat die Kaufoption für den Angreifer gezogen.
Elias Kachunga wird den FC Ingolstadt 04 zur neuen Saison endgültig verlassen und auch über die laufende Spielzeit hinaus bei seinem neuen Verein Huddersfield Town AFC auf Torejagd gehen.
„The Terriers“ zogen frühzeitig die Kaufoption für den 24-Jährigen, der langfristig bei den Donaustädtern unter Vertrag stand. Der Club aus der Grafschaft Yorkshire kämpft aktuell als Drittplatzierter in der Football League Championship um den Aufstieg in die Premier League.

Thomas Linke, der Sportdirektor der Schanzer, erklärt: „Wir freuen uns für Elias Kachunga, dass ihm der Wechsel offensichtlich gut getan hat. Es ist schön zu sehen, dass das Leihgeschäft die Früchte trägt, die sich alle Beteiligten, damals gewünscht haben.“

Der FC Ingolstadt 04 wünscht „Kache“ weiterhin viel Erfolg auf der Insel und alles Gute für die Zukunft.