Saibene: „Mentalität und Bereitschaft sind in Würzburg erforderlich“

Haben sich auch für die Begegnung in Würzburg wieder einiges zurechtgelegt: Coach Jeff Saibene (re.) mit seinem Assistenten Carsten Rump (Foto: Bösl / KBUMM).

Saibene: „Mentalität und Bereitschaft sind in Würzburg erforderlich“

In der flyeralarm-Arena müssen die Schanzer am Sonntag gegen äußerst mutige und torgefährliche Würzburger bestehen. Trainer Jeff Saibene erzählte vor der Begegnung in der obligatorischen Pressekonferenz, was ihm in der Vorwoche trotz Heimsieg fehlte und auf was es gegen seinen ehemaligen Schützling Sebastian Schuppan und Co. ankommt. Außerdem äußerst sich der 51-Jährige auch zu den Stärken der Unterfragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden