Schanzer Fanradio on Air: Mathias und Herbert berichten live vom Test gegen Fürth

Am Donnerstag testen Dennis Eckert Ayensa und Co. gegen die SpVgg Greuther Fürth (Foto: Bösl / KBUMM).

Schanzer Fanradio on Air: Mathias und Herbert berichten live vom Test gegen Fürth

Die Schanzer nutzen die Länderspielpause und empfangen am Donnerstag, den 27. Januar, die SpVgg Greuther Fürth im Audi Sportpark. Das „Schanzer Fanradio“ überträgt das gesamte Testspiel live.

Ab fünf Minuten vor jedem Heimspiel im Audi Sportpark beginnt unser Kommentatoren-Duo, Herbert Schuhmann und Mathias Ott, mit ihrem Livestream. Mit bayerischer Mundart und der bisweilen nötigen Lautstärke fachsimpelt unser Gespann über die Aufstellung, angeschlagene Schanzer sowie die jeweilige Spielformation. Aber die beiden blicken auch über den Tellerrand hinaus: Was hat beispielsweise Rüdiger Rehm vor der Partie bei der virtuellen Pressekonferenz zum Besten gegeben? Außerdem sind die Anweisungen unseres Trainers – aufgrund des Geisterspiel-Modus – in der Coaching Zone mehr als deutlich zu hören.

Herbert und Mathias verstehen ihr Handwerk. Denn auch vor Corona haben sie im Stadion über unsere Jungs berichtet, in erster Linie für Menschen mit Sehbehinderung. Über Empfänger und Headsets schildern die „Blindenreporter“ den FCI-Anhängern, die die Geschehnisse auf dem Rasenteppich nicht sehen können, jede Szene so gründlich wie irgend möglich. Insbesondere für Mathias Ott ist diese Aufgabe im wahrsten Sinne des Wortes ein Heimspiel, moderiert er doch hauptberuflich für das Funkhaus Ingolstadt. Herbert Schuhmann glänzt indes insbesondere durch seinen Humor, welcher den Zuhörern nicht selten ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Und an Emotionen spart das Duo ohnehin nicht…

Also, unbedingt in eurer Mittagspause am Donnerstag, den 27. Januar 2022, ab 12.55 Uhr reinhören, wenn unser „Schanzer Fanradio“ wieder live on Air ist. Außerdem informieren wir euch über unseren Liveticker und sämtliche Social Media Kanäle zum Test gegen das Kleeblatt.