Schanzer Nachwuchs international im Einsatz

Erstmals im DFB-Dress: Thomas Keller startete zweimal für die deutsche U 20-Nationalmannschaft. (Foto: Bösl/KBUMM)

Schanzer Nachwuchs international im Einsatz

Das nächste tolle Signal für die Jungschanzer: In der vergangenen Länderspielphase waren fünf Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs für ihre Nationalteams im Einsatz. Allen voran feierte Thomas Keller sein Debüt für die U 20 des DFB, durfte zweimal von Beginn an ran und bezwang mit Deutschland sowohl die Tschechische Republik (4:2) als auch die Niederlande (2:1).

Doch nicht nur Keller war auf Reisen: Jalen Hawkins aus unserer U 19 war für das U 20-Team der USA nominiert, das in Slowenien gegen Kroatien und die Vereinigten Arabischen Emirate Testspiele absolvierte. Außerdem trat Selman El Baset aus unserer U 19 mit Finnland zweimal gegen die Slowakei an. Valentin Hoti aus unserer U 17 war zudem für den Kosovo aktiv und Gabriel Zirngast aus der U 19 ging für Österreich an den Start.

Wir sind sehr stolz auf euch, Jungs – dranbleiben und weiter so!