Servus, Südtirol! Der FCI kehrt zurück auf die Schanz

Ein großes Dankeschön an das Hotel Majestic und unseren Ansprechpartnern inReischach für die hervorragende Unterstützung!

Servus, Südtirol! Der FCI kehrt zurück auf die Schanz

Sieben, intensive Vorbereitungstage sind zu Ende, für die Schanzer geht es zurück nach Ingolstadt und verabschiedet sich damit von Südtirol und dem Mannschaftshotel „Majestic“, wo man in der vergangenen Woche untergebracht gewesen war. Das erste Mal bereiteten sich Kapitän Marvin Matip und Co. hier auf eine Spielzeit vor, das Fazit: Bestnoten für die Audi Schanzer Sommer Tour 2018!

Trainer Stefan Leitl: „Wir sind hier großartig aufgenommen und in allen Belangen unterstützt worden. So konnten wir uns komplett auf die sportliche Vorbereitung konzentrieren. Dafür wollen wir ein großes Dankeschön an die Region und das Hotelpersonal um Direktorin Martina Feichtner aussprechen.“ Neben guten Trainingseinheiten runden zwei Testspielerfolge den siebentägigen Aufenthalt ab.

Nach der Rückkehr in heimische Gefilde werden die Profis am Montag ihren freien Tag im Kreise von Familie und Freunden genießen, bevor es am Dienstag mit der Vorbereitung weitergeht. Von der Arbeit im Sommertrainingslager können sich unsere Fans dann am Mittwoch überzeugen. Das Testspiel gegen Unterhaching auf unserem Trainingsgelände wird um 15 Uhr angepfiffen.