Spitzauer: „Wollen unseren Fans noch mehr bieten!“

Sports Media Summit: Eine renommierte Veranstaltung des Sponsors Verlags.

Spitzauer: „Wollen unseren Fans noch mehr bieten!“

Der FC Ingolstadt 04 war beim diesjährigen "Sponsors Sports Media Summit" in Köln mit seinem Geschäftsführer Finanzen & Marketing Franz Spitzauer vertreten. Anlass hierfür war eine Talkrunde mit anderen Vereinsvertretern zum Thema "Customer Relation Management". Unter diesem Fachbegriff versteht sich im Fußballkontext hauptsächlich, wie "man die Bedürfnisse der Fans erfasst, bedient und somit unser Anhänger noch näher an den Verein bindet", so Spitzauer.
Hagen Boßdorf, ehemaliger ARD-Sportreporter, moderierte die Runde, bei der unter anderem auch "CRM"-Verantwortliche des 1. FC Köln und des VfB Stuttgart anwesend waren. Die unterschiedlichen Entwicklungsstufen und Perspektiven der Vereine in diesem Bereich wurden angeregt diskutiert.

Der FCI sieht sich dabei "noch am Anfang seiner Entwicklung, aber mit einer guten Basis für die nächsten Schritte. Ziel ist dabei, den Fans mehr bieten zu können und ihren Interessen noch besser zu entsprechen", so Geschäftsführer Franz Spitzauer.

Als weitere Optimierungspotenziale wurden Stadion-WLAN und Fortschritte im Bereich der Fankarte besprochen. Analog zur sportlichen Entwicklung, sind die Schanzer also auch in solchen infrastrukturellen Themen dabei, sich auf Bundesliganiveau zu etablieren.