Tag 2 im Trainingslager der Frauen und Juniorinnen des FC Ingolstadt

Tag 2 im Trainingslager der Frauen und Juniorinnen des FC Ingolstadt

Auch am zweiten Tag stellte das Trainerteam ein sehr umfangreiches und intensives Programm für die 3 Mannschaften zusammen

.Fitnesstrainerin Steffi Hamberger nahm sich morgens sowohl die Damen 2 als auch die U17 vor und führte jeweils eine sehr anspruchsvolle Einheit im Schnelligkeitsbereich durch, die beide Teams mit sehr großem Fleiß und Engagement absolvierten. Den Rest der jeweiligen Einheiten nutzten die Trainer um einige Standardvarianten einzustudieren. Die U16 führte nach dem kraftraubenden Freundschaftsspiel vom Vortag eine Regenerationseinheit durch. Die Torhüter mussten am zweiten Tag im Trainingslager gleich dreimal ran. Am Vormittag standen gleich zwei schweißtreibende Einheiten an, in denen grundlegende Dinge für das Torwartspiel trainiert wurden. Am Nachmittag ging es speziell um Bewegungsabläufe und Fangtechnik.

Am Nachmittag übten sowohl die Damen als auch die beiden Juniorenteams besonders Spielformen und Passfolgen ein. Diverse Gespräche mit den Spielerinnen sowie wie den Teams rundeten einen langen und anstrengenden Trainingstag ab.

Hier noch einige Fotos aus Malcesine

https://photos.app.goo.gl/rC1MSZMgd8tdvpwn6