Trainingsstart der U 19: Gute Laune trotz Schneesturm

Bereit für die Vorbereitung: Auch für unsere U 19 fiel nun der Startschuss zur Vorbereitung. (Foto: FCI)

Trainingsstart der U 19: Gute Laune trotz Schneesturm

Endlich wieder mit dem Ball auf dem Platz: Für unsere Schanzer U 19-Junioren startete heute die Vorbereitung auf die restliche A-Jugend-Bundesligasaison. Das Team von Coach Roberto Pätzold trotzte am Mittwochvormittag dem tobenden Schneesturm und zeigte sofort wieder eine Menge Spielfreude und den richtigen Einsatz. "Wir sind alle heiß und haben schon jetzt wieder richtig Lust unser Spiel weiter zu verbessern! Gemeinsam wollen wir jetzt nach einer guten Hinserie in der Rückrunde unsere ‚Mission Klassenerhalt‘ perfekt machen", so Pätzold zum Startschuss.
Bereits am 5. Februar starten unsere Jungschanzer wieder in den Liga-Alltag, dann ist unser Nachwuchs bei Eintracht Frankfurt gefordert. Bis dahin bleibt Chef-Coach Roberto Pätzold also etwa ein Monat Zeit, um sein Team wieder in Top-Form zu bringen. Besonders erfreulich: Der ein oder andere Verletzte Spieler dürfte im Laufe der Vorbereitung wieder voll einsteigen können. Die Jungschanzer plagte in der Hinrunde unheimliches Verletzungspech, doch Pätzold und seine Jungs wollen "nahtlos an der starken Hinrunde anknüpfen!"
Mehr zum weiteren Verlauf der Vorbereitung unserer U 19 folgt schon bald hier auf fci.de.