U 23: Erste Trainingseinheit und neue Gesichter

Gut gelaunt in die Vorbereitung

U 23: Erste Trainingseinheit und neue Gesichter

Eine kurze Sommerpause geht zu Ende: Mit einer Trainingseinheit am ESV-Stadion ist unsere Bundesligareserve in die Vorbereitung auf die Regionalliga Bayern-Saison 2016/2017 gestartet. Bei besten Bedingungen und mit acht Neuzugängen aus der hauseigenen U 19 absolvierten die Fußballer unserer U 23 die erste Einheit, bevor am Wochenende Leistungstests und das Kennenlernen der neuen Teamkollegen im Mittelpunkt stehen.

„Wir sind sehr froh, dass es losgeht – wir freuen uns auf die kommende Saison und wollen eine gute Vorbereitung absolvieren, um den Umbruch in der Mannschaft möglichst optimal zu gestalten“, so Chefcoach Stefan Leitl, der gemeinsam mit seinem Team am Ende der Saison zehn verdiente Akteure aus seinem Kader verabschiedet hat. Die "Blutauffrischung" erfolgt aus den eigenen Reihen: Mit Darius Jalinous, Thorsten Nicklas, Patrick Hasenhütttl, Maxi Thalhammer, Leon Fischhaber, Roman Schweizer, Simon Ollert und Nico Dantscher verstärken gleich acht Spieler aus der Schanzer U 19, die im letzten Jahr sensationell den Klassenerhalt schaffte, die Reihen der U 23, die mittlerweile sogar als U 21 auflaufen könnte: „Wir sind im letzten Jahr deutlich jünger geworden und wollen Talente aus dem eigenen Haus fördern. Dazu wollen wir den Jungs die Möglichkeit geben, sich in der Regionalliga durchzusetzen und Erfahrung zu sammeln“, so der frühere Spielführer der Profis.

Doch auch neben dem Platz gab es ein neues Gesicht: Ex-Profi André Mijatovic wird Co-Trainer Ersin Demir bei der Arbeit unterstützen, da Chefcoach Stefan Leitl im Sommer seine Ausbildung zum Fußballlehrer antritt: „Mit André haben wir die Möglichkeiten, auf die Erfahrung eines ehemaligen Schanzer-Profis zurückzureifen. Das ist sinnvoll, damit Ersin Demir einen verlässlichen Partner hat, solange ich die Ausbildung abschließe“, so Leitl.

Das erste Trainingswochenende soll in erster Linie dem Teambuilding und kennenlernen dienen, ab Montag wird es dann in die intensive Trainingsphase. Bereits am 18. Juni bestreitet unsere U 23 dann ihr erstes Testspiel gegen den SV Seligenporten, bevor es am 29. Juni ins Trainingslager nach Geiersthal im bayerischen Wald geht. Eine Übersicht der Vorbereitung unserer Bundesligareserve findet ihr hier.