U 23: Finale der englischen Woche

Gelingt der erste Dreier der Saison? (Foto: Bösl)

U 23: Finale der englischen Woche

Drei Spiele in einer Woche: Unsere U 23 hat ein strammes Auftaktprogramm. Nach den Partien gegen die zwei Drittliga-Absteiger Unterhaching (2:2) und Regensburg (1:3) steht nun das nächste Heimspiel an. Am 24. Juli um 20.00 Uhr empfängt unser FCI den 1. FC Schweinfurt im heimischen ESV-Stadion.

Nach der bitteren Niederlage im Donauderby will unsere U 23 die englische Woche nun mit einem Erfolg abschließen. Zwar ging das letzte Spiel gegen Regensburg mit 1:3 verloren, Trainer Stefan Leitl fand trotzdem lobende Worte für seine Mannschaft: „Wir haben ein klasse Spiel gemacht und die Unterstützung von den Rängen hat uns sehr gepusht. Dass wir am Ende unglücklich verlieren, ist Pech, aber das nächste Mal kann es schon ganz anders aussehen. Wir sind auf einem guten Weg“, so der ehemalige Schanzer-Kapitän. Tatsächlich lieferte der FCI beiden Drittliga-Absteigern einen Kampf auf Augenhöhe und hatte in den Partien gute Chancen, einen Dreier einzufahren. Damit dieser am besten noch in der ersten Woche der Regionalliga Bayern 2015/2016 gelingt, hofft unsere U 23 auch weiterhin auf die Unterstützung der Fans in der Partie gegen Schweinfurt.