U17 Juniorinnen qualifizieren sich für Bayrische Hallenmeisterschaft

U17 Juniorinnen qualifizieren sich für Bayrische Hallenmeisterschaft

Maxhütte-Haidhof
Erstmalig konnten sich die U17-Juniorinnen des FC Ingolstadt 04 für die Endrunde zur Bayrischen Hallenmeisterschaft qualifizieren!
In einem Achterturnier mit dem Modus „Jeder gegen Jeden“ durchgeführt wurde, starteten die FCI Mädl´s mit 1:0 durch ein Sensationstor von Torfrau Katharina Charemska gegen den FC Memmingen. Bereits in dieser Partie bemerkte man das sich kein Team etwas schenken wird und es sehr eng in der Endabrechung werden kann. In der nächsten Partie gegen einen weiteren Landesligist, dem FC Augsburg, erreichte man mit 1:0 (Torschütze: Lena Groszek) bereits den zweiten Dreier. Gegen den Ligakonkurrenten FC Passau  hingegen wurde die Partie sang-und klanglos mit 0:3 verloren. Hierauf folgten noch zwei weitere Unentschieden gegen den TSV Schwaben Augsburg (0:0) und dem TSV Gilching-Agelsried (1:1 – Torschützin: Nadine Osterrieder). Mit dieser Punkteausbeute zu diesen Zeitpunkt schwanden die Hoffnungen auf die Endrundeteilnahme auf ein Minimum. Im Spiel gegen FC Forstern wurde durch ein Tor der eigentlichen Stammtorhüterin Tina Wendler, die an diesen Tage als Feldspielerin eingesetzt wurde, mit 1:0 gewonnen. Somit ein Tag der Ingolstädter Torfrauen! Im letzten Spiel wurde der SV Schechen mit einem weiteren minimalistischen 1:0 (Torschützin: Spielführerin Franzi Ihrler) besiegt. Jedoch begünstigt durch zwei überraschende Niederlagen des TSV Schwaben Augsburg konnten sich die Schanzerinnen um Sigi Irouschek und Erich Graßl in der Endabrechnung auf den zweiten Tabellenplatz vorschieben und qualifizierten sich zur Bayrischen Hallenmeisterschaft, die ebenfalls in Maxhütte-Haidhof ausgetragen wird. Hier wartet man hochkarätige Gegner aus der Juniorinnen Bundesliga (FC Bayern München, 1.FC Nürnberg, FFC Wacker München und SV Frauenbiburg) und neben den FC Passau auf zwei weitere Qualifikationssieger.
Über eine zahlreiche Unterstützung am 18.Januar 2015 beim ersten Auftritt in einer Bayrischen Hallenmeisterschaft würden sich die jungen Schanzerinnen freuen.
 
Alle Ergebnisse sind unter dem Link nachzulesen –> LINK