Walpurgis: „Uns sollte niemand abschreiben!“

Maik Walpurgis blickt optimistisch in die Englische Woche. (Foto: Bösl/KBUMM)

Walpurgis: „Uns sollte niemand abschreiben!“

Die Schanzer stehen vor einer richtungsweisenden Englischen Woche: Innerhalb von acht Tagen warten drei Partien auf die Mannschaft von Maik Walpurgis. Unser Chefcoach ist nach seiner Vertragsverlängerung fest davon überzeugt, dass man die Leistungen "jetzt auch in Punkte ummünzen kann." Im FCI-Talk bei Radio Galaxy gab der 44-Jährige darüber hinaus Einblicke in sein Privatleben und die ersten Monate in Ingolstadt.
Die erste Chance auf Punkte gibt es für unseren FCI am Sonntag, 2.4., um 15.30 Uhr im Audi Sportpark gegen den 1. FSV Mainz 05 (Resttickets gibt es hier). Danach wartet der FC Augsburg auswärts (Mi., 20 Uhr) und der SV Darmstadt wird wieder in der Schanzer Heimat empfangen (So., 9.4., 17.30 Uhr). 

Der komplette FCI-Talk mit Chefcoach Maik Walpurgis zum Nachhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden