Auswärtsinformationen zur Partie bei den Bayern

Immer mit dabei: Unser Schwarz-Roter Support (Foto: Bösl)

Auswärtsinformationen zur Partie bei den Bayern

Oberbayerisches Duell vor Championsleague-Kulisse: Wenn unsere Schanzer am Samstag, 17. September um 15.30 Uhr gegen den FC Bayern München in der Allianz-Arena auflaufen, dann haben sie die Rückendeckung von über 6000 Schwarz-Roten Fans. Damit ihr einen tollen Tag mit unserem FCI verbringen könnt und keinerlei Probleme mit dem Sicherheitspersonal bekommt, haben wir hier alle wichtigen Infos für euch zusammengetragen.
Zur aktuellen Sicherheitslage: Bitte beachtet unsere neue Regelung bezüglich der Sicherheitskontrollen, wonach die Mitnahme aller Arten von Taschen, Tüten und Rucksäcken größer als dem Format Din A4 sowie aller Arten von Flaschen/Thermoskannen und Flüssigkeiten nicht mehr gestattet ist. Detaillierte Infos zu den Einlasskontrollen findet ihr hier.

Nicht erlaubt sind unter anderem:
– große Schwenkfahnen
– Blockfahnen
– Kamerastative
– Pyrotechnik jeglicher Art
– Alle Arten von Taschen, Tüten und Rucksäcken größer als das Format Din A4
– Alle Arten von Flaschen, Thermoskannen und Flüssigkeiten (auch PET bis 0,5 Liter)

Spruchbänder und Choreografien sind genehmigungspflichtig: Die vollständige Anmeldung (Wortlaut, Größe, Entwurf, Material-Zertifikat etc.) muss uns bis spätestens eine Woche vor dem Spiel in schriftlicher Form vorliegen. Bestimmungen des Brandschutzes sind dabei stets zu beachten.

Taschen und Rucksäcke können auch für 1,50 € am Einlass abgegeben werden.

Stadionöffnung ist gegen 13:30 Uhr (zwei Stunden vor Spielbeginn).

Eine explizite Promillegrenze gibt es in der Allianz Arena nicht – offensichtlich an- beziehungsweise betrunkenen Fans wird der Einlass verweigert.

Gästefans dürfen aufgrund des neuen Spuckschutzes ab sofort wieder Speisen und Getränke mit in die Blöcke nehmen.

Da der Spuckschutz jedoch nicht dazu geeignet ist, das Werfen von Speisen und Getränken auf die sich darunter befindlichen Ränge grundsätzlich zu verhindern, bitten wir Euch dringend darum, folgende Information in die jeweiligen Fanszenen zu kommunizieren:
Sollten Speisen und Getränke auf Zuschauer, unabhängig davon, ob Fans der eigenen Mannschaft oder Bayern-Fans, geworfen werden, sind wir gezwungen, von dieser Regelung zukünftig wieder Abstand zu nehmen.
Die Auf- und Abgänge innerhalb der Gästeblöcke sind unbedingt freizuhalten.
Beachtet bitte zudem, dass in der Allianz Arena nur bargeldlose Zahlung möglich ist.
Der Gästebusparkplatz ist der Busparkplatz Nord. Die Parkgebühr für Busse beträgt 25,00 €. Der Busparkplatz Nord ist am günstigsten über die Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord der Autobahn A99 anzufahren. – PKWs parken in den normalen Parkhäusern (P1 bis P3). Die Parkgebühr für PKWs beträgt 10,00 €. Fahrzeuge, die höher als 2 Meter sind, zum Beispiel Mini-Vans, SUVs (Sport Utility Vehicle), Kleinbusse, Wohnmobile etc., müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr für diese Fahrzeuge beträgt 15,00 €.