BDFL-Fortbildung bei den Schanzern

Sprach vor zahlreichen Trainer-Kollegen aus der Region: FCI-Coach Ralph Hasenhüttl.

BDFL-Fortbildung bei den Schanzern

Regionale Trainer-Fortbildung der Verbandsgruppe Bayern: Im Businessbereich des Audi Sportparks referierten der Schanzer Cheftrainer Ralph Hasenhüttl und Juniorenkoordinator Alex Reifschneider vor zahlreich erschienen Trainern aus der Region. Während der Österreichische Coach unserer Profis vor allem über eigene Eindrücke und Ansätze sprach, lag Alex Reifschneiders Fokus auf der Vorstellung eines Trainingskonzepts in Theorie und Praxis. Dafür ging es nach einer kurzen Einführung auf den Kunstrasenplatz am Audi Sportpark, wo unsere U 15 technisch-taktische Übungs- und Spielformen durchführten.
BDFL-Fortbildungen sind grundlegend dezentrale Fortbildungsveranstaltungen für Trainer mit A- Lizenz und Fußballlehrer-Lizenz. Vier dieser Veranstaltungen innerhalb von drei Jahren sind notwendig, um die Lizenz für weitere drei Jahre zu verlängern.

Beim FC Ingolstadt 04 finden seit Jahren in jedem Herbst solche Fortbildungen statt. Einzugsgebiet sind Trainer aus ganz Süddeutschland, die auch diesmal wieder durchweg positives Feedback gaben.