Ein letztes Mal: Heimspielfinale 2019 gegen Carl Zeiss Jena!

Jahresabschluss vor heimischer Kulisse: die Schanzer empfangen den FC Carl Zeiss Jena im Audi Sportpark. (Foto: Brieger)

Ein letztes Mal: Heimspielfinale 2019 gegen Carl Zeiss Jena!

Das Jahr 2019 geht zu Ende, mit Carl Zeiss Jena gastiert der letzte Kontrahent im aktuellen Kalenderjahr am kommenden Sonntag im Audi Sportpark (Anstoß: 14 Uhr). Wie gewohnt haben wir noch einmal alle wichtigen Infos rund um die letzte Partie vor der Winterpause für euch zusammengefasst. Wir freuen uns auf euer Kommen! Auf geht’s, Schanzer!

TICKETS UND TAGESKASSE

Karten für das Rückspiel gegen Jena sind wie immer im Vorverkauf erhältlich. Entweder in unseren Fanshops, Online oder an den Tageskassen am Spieltag können noch Tickets gekauft werden. Vor Ort öffnen die Kassen wie das gesamte Stadion eineinhalb Stunden vor Anpfiff, also um 12.30 Uhr. Wir freuen uns, wenn viele Schanzerinnen und Schanzer ein letztes Mal 2019 den Weg in unseren Audi Sportpark finden.

FANSHOP

Unser Fanshop am ASP hat zwei Stunden vor Spielbeginn für euch geöffnet. Nach Abpfiff sind wir noch eine Stunde lang für euch da. Dort findet ihr neben unseren Trikots auch die TEAMLINE-Kollektion von PUMA.

ANFAHRT & PARKPLÄTZE

P1, P2 und P4 befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Stadion.

Der Sonderparkplatz „S“ ist nur mit gültigem Sonderausweis zugänglich. Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung mit entsprechendem Ausweis nutzen P2 (Einfahrt Scheelestraße). Nähere Infos zur Anfahrt findet ihr hier.

WICHTIG: Die Einfahrt auf P4 hat sich leicht verändert und ist nun ein paar Meter versetzt, bitte beachtet die Beschilderung.

Für unsere Bus-Fahrer: Sowohl vom Zentralen Omnibusbahnhof als auch vom Hauptbahnhof Shuttlen Busse eineinhalb Stunde vor – sowie auch nach dem Spiel zum Audi Sportpark und auch wieder weg. Die Verbindungen in der Übersicht findet ihr hier.

MIT LECKEREM IMBISS INS STADION: FOODTRUCKS VOR ORT, LEBKUCHEN GRATIS

Audi als „Sponsor of the day“ und die Backhaus Hackner haben für die vorweihnachtliche Zeit Lebkuchen für alle Schanzerinnen und Schanzer auf der Piazza. Also: Ein wenig früher kommen, lohnt sich!

Ab zwei Stunden vor Anpfiff (12 Uhr) sind außerdem vier Foodtrucks vor Ort, die mit verschiedenen, kulinarischen Köstlichkeiten aufwarten.

Die Angebote in der Übersicht:
Soul Kitchen (Funky Kitchen) (http://soulkitchen-in.de/)
Thyme & Rocket (https://de-de.facebook.com/thymeandrocket)
The Flying Rooster (https://www.theflyingrooster.de/Foodtruck.php)
SIGGIS – vegan streetfood (https://siggis.jetzt/streetfood/)

DER UMWELT ZULIEBE: UMSTELLUNG AUF MEHRWEGBECHER

Seit Beginn der Saison 2019/2020 gibt der FC Ingolstadt 04 an den Ausgabeständen Bier und alkoholfreie Kaltgetränke ausschließlich in Mehrwegbechern aus. Einwegbecher wird es nicht mehr geben. Damit wollen Caterer Stiftl und die Schanzer einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten: Die Firma Stiftl hat eine eigene Becherwaschanlage in Vohburg, wo die Behältnisse gereinigt werden. Da die Becher aus Polypropylen bestehen, können sie bis zu 150x gereinigt und damit wieder verwendet werden. Die Bezahlung erfolgt mit unserer FanKarte oder mit EC-Karte, die Pfand-Auszahlung erfolgt bar.

Wer Gutes tun will, kann das künftig übrigens auch mit seinen Pfand-Bechern erreichen. Ihr habt die Möglichkeit, eure Becher – und damit einen Euro Pfand – in die dafür vorgesehen Behälter zu werfen. Alle Spenden gehen an einen guten Zweck! Profitieren wird der „Förderverein Krebskranker Region Ingolstadt e. V.“.

Wir brauchen am Sonntag nochmal die volle Unterstützung gegen den Tabellenletzten, der nach dem jüngsten Erfolg in Großaspach hochmotiviert auf die Schanz reist. Kommt in den Audi Sportpark und peitscht unsere Mannschaft zum Heimsieg!