Frauen 2 machen mit Sieg perfektes Wochenende für die Frauen -und Mädchenabteilung komplett

Frauen 2 bejubeln Heimsieg gegen Geratskirchen. Foto: Daniela Heine

Frauen 2 machen mit Sieg perfektes Wochenende für die Frauen -und Mädchenabteilung komplett

Ingolstadt (BG) Bei herrlichem Wetter verdienter 3:0 Heimsieg gege den DJK SV Geratskirchen. Die Treffer erzielten Lisa Hausn, Lisa Semmler und Lena Nickl. Damit kann die Frauen und Mädchenabteilung auf ein 12 Punktewochenende mit Siegen für alle Mannschaften zurückblicken.
Es war ein verdienter und ungefährdeter Sieg, den zu jedem Zeitpunkt hatte Ingolstadt die Partie im Griff. In der ersten Hälfte kontrollierten die Hausherrinnen das Mittelfeld, waren aber im Spiel nach vorne nicht clever genug, da kaum sehenswerte Chancen zu Stande kamen. Einzig Lisa Hausn wurde in der 30 min von Johanna Appel mit einem Diagonalpass perfekt in Szene gesetzt. Ihr 14m Schuss ging knapp neben das Gehäuse. Sie blieb torlos bis zum Halbzeitpfiff. In Hälfte zwei wurden die Chancen größer. Gleich zu Beginn konnte Kirsten Schuck einen 16m Schuss knapp über die Latte absetzen. (48min) Das 1:0 gelang schließlich der agilen Lisa Hausn, Lena Nickl zog aus 25m ab. Die Torhüterin Sylvia Hauser konnte die Kugel nicht festhalten und Hausn staubte aus 4m ab. (57min) Nur drei Minuten später tankte sich Vanessa Haim auf der rechten Außenbahn durch und ihre perfekte Flanke köpfte Lisa Semmler gekonnt im 5er ein. In in der 70.min hätte Lisa Semmler fast ihren zweiten Treffer erzielt. Eine Ballstafette nahe dem 16er schoss sie knapp am linken Tor vorbei und nur eine Zeigerumdrehung später schlug aus halblinker Position der 25m Hammer von Lena Nickl im Winkel ein. (3:0) Danach schwanden die Kräfte bei den Gästen sichtbar, da sie kaum noch über die Mittellinie kamen. Ingolstadt kontrollierte weiter nach Belieben jedoch wurde das Ergebnis nicht weiter in die Höhe geschraubt. Der gute Schiedsrichter Helmut Bößhenz Pfiff die Partie schließlich pünktlich ab. Zuschauer: 50 Am Samstag den 15. April ist das nächste Heimspiel. Es kommt der SV 29 Kempten, der einen Platz vor uns auf Rang 4 in der Tabelle steht. Das Hinspiel konnte man mit 2:1 gewinnen.