Frauen des FCI und ERC feiern Eröffnung

Frauen des FCI und ERC feiern Eröffnung

Saison 2015/2016, WIR kommen! Eine aussichtsreiche Spielzeit für den Ingolstädter Frauensport steht an und wird mit der Saisoneröffnungsfeier am Samstag im Westpark eingeleitet.
Die Frauen des ERC Ingolstadt und des FC Ingolstadt 04 heißen gemeinsam die neue Saison willkommen, zumal für beide Mannschaften eine verheißungsvolle Saison bevorsteht. Der Startschuss im Westpark ist um 15 Uhr mit der Vorstellung des Teams.

Die ERCI Frauen starten am kommenden Wochenende in der Saturn Arena, vor dem Spiel der Herren gegen den amtierenden Meister aus Planegg und bereits hier sollen die Weichen für den ersten Meistertitel in der ersten Frauenbundesliga gestellt werden. An zahlreicher Fanunterstützung dürfte es nicht fehlen, nach dem die Eintrittskarten für das Spiel der Herren, am Sonntag, den 27.September ebenfalls für dieses Spitzenspiel gelten und somit bereits ab 13.00 Uhr hochklassiger Eishockeysport in Ingolstadt geboten ist.

Auch auf dem Rasen geben die Ingolstädter Frauen den Ton an und so konnten die Spielerinnen des FC Ingolstadt 04 alle bisherigen Begegnungen für sich entscheiden und stehen mit der vollen Punkteausbeute an der Spitze der Regionalliga. Die offizielle Saisoneröffnung am Samstag im Westpark Ingolstadt, dürfte die sportbegeisterten Ingolstädter ansprechen.

Auf dem Programm steht neben der Mannschaftspräsentation, ein Kuchenverkauf der besonderen Art. Zum verkauften Kuchen erhält der Erwerber je eine Karte für ein Spiel der Frauen in der Eishockey-Frauenbundesliga und eine Karte für ein Heimspiel der FC 04 Frauen in der Regionalliga, der Erlös aus dem Verkauf geht dank der Unterstützung der Backstube Wünsche GmbH zu 100% an den Förderverein Krebskranker Region Ingolstadt e.V.

Zusätzlich findet noch eine Verlosung zugunsten des Fördervereins statt, hier können sich die glücklichen Gewinner über attraktive Preise freuen. Unter anderem sind Eintrittskarten zu einem Herrenspiel im Lostopf – Eishockey und/oder Fußball versteht sich.