Krauße, Schröck, Gaus und Co.: Zwei Testspiele auf dem Programm

Zwei Testspiele haben Robin Krauße und Co. vor der Brust (Foto: Bösl / KBUMM).

Krauße, Schröck, Gaus und Co.: Zwei Testspiele auf dem Programm

Bevor es auf die Zielgerade in Richtung Pflichtspielstart geht, stehen für die Schanzer zwei Testspiele auf dem Programm. Die Partien gegen den 1. FC Heidenheim am Freitagabend sowie das Spiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 am Samstagnachmittag müssen aufgrund der aktuell gültigen Hygienebestimmungen leider ohne Zuschauer ausgetragen werden.

„Wir werden nochmals durchwechseln, schließlich sind derzeit leider noch einige unserer Jungs in Quarantäne“, blickt Trainer Tomas Oral auf die beiden Tests voraus. „Wir werden aber versuchen, eine mögliche Anfangsformation 60 oder vielleicht 70 Minuten auf dem Platz zu lassen.“ So oder so, nach dem „Doppeltest“ wird man sicher einen erheblichen Schritt weiter sein im Hinblick auf den Pflichtspielstart gegen Fortuna Düsseldorf (1. Hauptrunde DFB-Pokal). Die Fortunen gastieren am Samstag, den 12. September im Audi Sportpark.

Über die Testspielverläufe informieren wir wie gewohnt auf fci.de und auf unseren Kanälen.