U 19 und U 23 am Samstag gefordert

Im Hinspiel siegte unsere U 23 gegen den FCA II (Foto: Bösl)

U 19 und U 23 am Samstag gefordert

Es wird ein spannender Samstag für alle Schwarz-Roten: Gleich drei Spiele bestreiten unsere Teams am 25. November. Den Anfang macht unsere U 19 beim Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 um 11.00 Uhr. Um 14.00 Uhr ist dann unsere Bundesligareserve gegen Augsburg II gefordert, bevor unsere Profis dann um 15.30 Uhr in der HDI-Arena in Hannover auflaufen.
Anpfiff der Partie zwischen unserer U 19 und dem NLZ-Team des 1. FSV Mainz 05 ist um 11.00 Uhr im heimischen ESV-Stadion. Nach einem Punktgewinn in Fürth will das Team von Coach Roberto Pätzold nun auch zu Hause etwas Zählbares einfahren.

Auch unsere U 23 eroberte beim letzten Auswärtsspiel einen Zähler und ist somit seit sechs Partien auf fremdem Platz ungeschlagen. Nun reist die Elf der Coaches Stefan Leitl und Ersin Demir zum FC Augsburg II. An das Hinspiel hat man in Ingolstadt gute Erinnerungen: Damals gelang den Schanzern gegen die Schwaben mit einem klaren 4:0 der erste Heimsieg. Weniger glücklich lief es am letzten Spieltag in der Partie gegen Schweinfurth, als sich unsere Bundesligareserve nach einer zwischenzeitlichen 4:1-Führung mit einem Punkt zufrieden geben musste.

Coach Leitl freut sich auf die Partie gegen das aktuelle Tabellenschlusslicht: "Wir haben in Regensburg eine klasse Partie abgeliefert und verdient gewonnen. Auch gegen Schweinfurt hatten wir alles im Griff, uns allerdings in der zweiten Halbzeit den Schneid abkaufen lassen. Das wollen wir in Augsburg besser machen und weiterhin Auswärts punkten", so der Ex-Kapitän des FC Ingolstadt 04. Anpfiff der Partie in Augsburg ist um 14.00 Uhr – alle Informationen dazu findet ihr wie immer hier auf fci.de!