Unser ältestes Mitglied Paul Zetzl ist verstorben

Paul Zetzl (rechts) mit Schwiegersohn und FCI-Vorstandsmitglied Harald Schafbauer im Dezember 2019

Unser ältestes Mitglied Paul Zetzl ist verstorben

Eine traurige Nachricht für den FCI zum Start in die neue Woche: Im Alter von 100 Jahren ist Paul Zetzl, unser ältestes Schanzer-Vereinsmitglied, am vergangenen Samstag friedlich im engsten Kreis seiner Familie verstorben. Ruhe in Frieden, lieber Paul!

Ende des vergangenen Jahres war Paul Zetzl noch zu Besuch bei uns in der Geschäftsstelle, als wir ihn im Rahmen der Feierlichkeiten zu seinem 100. Geburtstag ehrten. Nicht nur den FCI hatte er seit seinen Anfängen begleitet, auch den ESV Ingolstadt (Gründung 1953) hatte er bereits mit aus der Taufe gehoben. Ein echtes Urgestein und damit für immer ein Teil der Ingolstädter Fußballgeschichte