Zweite Frauenmannschaft ist Oberbayerischer Futsalmeister

Oberbayerischer Hallenmeister 2017: Frauen 2 FC Ingolstadt 04

Zweite Frauenmannschaft ist Oberbayerischer Futsalmeister

Altmannstein (JG)

Die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt 04 konnte überrraschend das Turnier um die oberbayerischen Futsalmeisterschaft gewinnen. Das Team von Max Mender vertritt deshalb Oberbayern bei der bayerischen Meisterschaft am 12.02.2017 in Amberg.
Nach einem holprigen Start mit zwei Unendschieden und einem Sieg konnte man sich als zweiter für das Halbfinale qualifizieren. In diesem traf die Mannschaft des FC 04 auf den amtierenden bayerischen Futsalmeister FC Forstern. In einem nervenaufreibenden Spiel mit Tormöglichkeiten hüben wie drüben erzielte hier Lisa Hausn den goldenen Treffer zum Finaleinzug.
Auch das Finale, gegen den TSV Gilching,  konnten die Schanzerinnen mit 1:0 für sich entscheiden. Hier traf Lisa Semmler nach einer schönen Kombination für das Team von Max Mender und Barbara Hartl. In den Schlußsekunden hatte man nochmal das Glück des tüchtigen als Gilching den Innenpfosten des Tores von Elisabeth Ross traf. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen den der Einzug in das Finalturnier in Amberg ist doch eine sehr große Überraschung. Die Mannschaft hat sich diesen Erfolg durch ihre geschlossene Mannschaftsleistung verdient.