Elf Freunde

SCHANZER INKLUSIONSMANNSCHAFT „ELF FREUNDE“ IN DEN TOP FÜNF BAYERNS

 

Die Inklusionsmannschaft des FC Ingolstadt 04 erreichte bei der Bayerischen Meisterschaft der Lebenshilfe den fünften Platz. Damit zählen die „Elf Freunde“ zu den besten Teams im Bundesland.
Hier geht's zum ganzen Beitrag.

EHRUNG FÜR FCI-INKLUSIONSTEAM „ELF FREUNDE“: AUSZEICHNUNG DER SEPP HERBERGER-STIFTUNG

 

Der FC Ingolstadt 04 wurde für seine Inklusionsmannschaft „Elf Freunde“ von der Sepp Herberger-Stiftung geehrt. Unser Geschäftsführer Dietmar Beiersdorfer nahm die Auszeichnung am Freitag entgegen.
Hier geht's zum ganzen Beitrag.

ELF FREUNDE HOLEN SICH TURNIERSIEG

 

Nach fast zwei Jahren Corona Pause fand vergangenen Samstag das erste Turnier für das Inklusionsteam des FCI und der Lebenshilfe Ingolstadt statt, bei dem die Donaustädter als Sieger hervorgingen.
Hier geht's zum ganzen Beitrag.

MIT NEUEN UTENSILIEN WIEDER AUF DEM RASEN: DIE „ELF FREUNDE“

 

Lang ist’s her: Nach achtmonatiger Corona-Zwangspause konnten die „Elf Freunde“ – zusammen mit Profispieler Peter Kurzweg – erneut auf dem Rasenteppich am Audi Sportpark trainieren. Unter der Leitung von Dirk Seifert absolvierte die Inklusionsmannschaft, der unser Schanzer Profi seit nunmehr seit eineinhalb Jahren regelmäßig Besuche abstattet, am Freitagnachmittag auf dem Kunstrasen des Trainingsgeländes ihre erste Einheit. Highlight der Wiederaufnahme des Hobby-Spielbetriebs: Erstmals kamen die vom 27-jährigen FCI-Linksverteidiger gestifteten, neuen Trainingsutensilien zum Einsatz.
Hier geht's zum ganzen Beitrag.

3. PLATZ FÜR DIE „ELF FREUNDE“ – PREMIERE DER BAYERISCHEN INKLUSIONSMEISTERSCHAFT EIN VOLLER ERFOLG

 

Die „Elf Freunde“, die Inklusionsfußballmannschaft des FC Ingolstadt 04, hat bei der ersten Bayerischen Inklusionsmeisterschaft im fränkischen Altensittenbach (Hersbruck) den dritten Platz belegt. Unterstützt durch FCI-Profi Peter Kurzweg, setzten sich die Schanzer im „Spiel um Platz 3“ gegen das Team der FV 1912 goolkids Bamberg II mit 4:0 und feierte letztlich einen erfolgreichen Start bei der Premiere des unter anderem durch den Bayerischen Fußball-Verband ins Leben gerufene Turnier.
Hier geht's zum ganzen Beitrag.

"ELF FREUNDE" BESUCHEN "EINFACH FUSSBALL-TURNIER" IN LEVERKUSEN

 

Unsere „Elf Freunde“ zu Besuch in Leverkusen: Das Thema Inklusion liegt auch dem FC Ingolstadt 04 seit geraumer Zeit am Herzen. Zusammen mit der Lebenshilfe Werkstätten der Region 10 GmbH entstand das Team „Elf Freunde“, das nach einem Freundschaftsspiel gegen das Projekt „EINFACH FUSSBALL“ von Bayer 04 Leverkusen in der vergangenen Saison in Ingolstadt nun selbst zum Werksclub reiste und am „Einfach Fußball-Turnier“ teilnahm.
Hier gehts zum ganzen Beitrag.

FUSSBALLFEST IM ZEICHEN DER INKLUSION: "ELF FREUNDE" IN ST. PÖLTEN

Österreichs größtes Special-Needs-Hallenturnier ging am Freitagabend in St. Pölten mit Beteiligung unserer Inklusionsmannschaft „Elf Freunde“ über die Bühne. Neben traditionsreichen Klubs und prominenten Schiedsrichtern bot die zweite Auflage des SPIELERPASS-CUP vor allem viel Emotion. Die Schanzer errangen einen tollen, fünften Platz gegen eine hochkarätige Konkurrenz.
Hier gehts zum ganzen Beitrag.

ELF FREUNDE

 

Seit Juli 2015 trainieren die „Elf Freunde“ in Begleitung ihres erfahrenen Lebenshilfe-Trainer-Teams auf „Schanzer Boden“.

Jeden Freitagnachmittag heißt es für die Jungs „Fußballschuhe schnüren und ab aufs Trainingsgelände“. Die „Elf Freunde“ sind Mitglieder im Verein und laufen auch im Schanzer Trikot auf. Somit sind die Freizeitkicker der Lebenshilfe Werkstätten nun ein Teil der großen FCI–Familie und nehmen am Spieltrieb der Bayernliga erfolgreich teil.

UNSERE "ELF FREUNDE" BEIM SPIELERPASS CUP 2018

 

Internationale Bühne für unsere Inklusionsmannschaft: Am 16. November wird das Team der „Elf Freunde“ am „SPIELERPASS CUP“ im Sportzentrum Niederösterreich in St. Pölten teilnehmen. Das Turnier wird mit anderen Inklusionsteams unter anderem vom FC Chelsea und FC Torino hochkarätig besetzt sein.

Hier gehts zum Beitrag.

Schreiben Sie einen Kommentar